Plan a route here Copy route
Trail Runningrecommended route

Trailrun: Alp Quader - Kistenstöckli - Kistenpass - Alp Quader

Trail Running · Surselva
LogoSurselva Tourismus AG
Responsible for this content
Surselva Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Surselva Tourismus AG
  • /
    Photo: Surselva Tourismus AG
  • /
    Photo: Surselva Tourismus AG
  • /
    Photo: Surselva Tourismus AG
  • /
    Photo: Surselva Tourismus AG
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 14 12 10 8 6 4 2 km Kistenstöckli / Muot da Rubi, Brigels Bifertenhütte / … Brigels Bifertenhütte / … Brigels

Diese Route zeichnet sich durch die wunderschöne Bergkulisse oberhalb von der Val Frisal aus. Sie führt von der Alp Quader bis hoch auf dem Kistenstöckli, wo eine atemberaumbende Aussicht durch das Limmerntal genossen werden kann.  

moderate
Distance 16 km
3:30 h
1,067 m
1,067 m
2,745 m
1,903 m
Diese 16 km lange Tour startet auf der Alp Quader. Von dort aus führt ein sehr guter signalisierter Weg hoch Richtung Rubi Sura bis zur Bifertenhütte. Für das besondere Erlebniss empfehlen wir Ihnen den sehr steilen, aber einfachen Weg hoch zum Kistenstöckli. Am Schluss muss man sich noch hinaufklimmen, mit den vorhandenen Festhalteseilen ist eine genügende Sicherheit garantiert. Der Kistenstöckli bietet eine atemberaumbende Sicht auf die Brigelser Hörner und dem Bifertenstock. Schaut man in Richtung Limmerntal, sieht man die wunderschönen Glarnerberge und den Mutsee mit seiner imposanten Staumauer. Um die wunderschöne Landschaft weiter zu geniessen, kann kurz vor der Bifertenhütte noch ein Abstecher Richtung Kistenpass gemacht werden, bevor Sie wieder zurück zur Alp Quader laufen. Diese Tour ist nicht sehr anspruchsvoll und hat viele flache Passagen. Mit den vielen Möglichkeiten, die Tour individuell anzupassen, eignet sich dieser Ort perfekt fürs Trailrunning. Es lohnt sich !

Author’s recommendation

Ein abstecher in der Bifertenhütte lohnt sich. Für Gäste gibt es Getränke, hausgemachte warme Suppe, Brot, Plättli mit Alpkäse, Plättli mit Fleisch.  

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
2,745 m
Lowest point
1,903 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Bifertenhütte

Safety information

Die Tour sollte nur bei trockenem Wetter durchgeführt werden. Bemerken Sie während der Tour, dass das Wetter sich verschlechtert, sollten Sie rechtzeitig umkehren.

Tips and hints

Surselva Tourismus AG Info Brigels
Via Principala 34
CH-7165 Breil/Brigels
Tel.: 0041 81 941 13 31
Email: brigels@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Start

Alp Quader, Brigels (1,903 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'724'630E 1'183'409N
DD
46.790187, 9.071018
DMS
46°47'24.7"N 9°04'15.7"E
UTM
32T 505420 5181851
w3w 
///user.ritual.obligated

Destination

Alp Quader, Brigels

Turn-by-turn directions

Alp Quader - Rubi Sura - Bifertenhütte - Kistenstöckli - Kistenpass - Alp Quader

Note


all notes on protected areas

Public transport

Beim Bahnhof Tavanasa-Breil/Brigels aussteigen. Von dort aus geht es mit der Postautolinie B461 hinauf nach Brigels bis zur Bushaltestelle Breil/Brigels Posta. Mit dem Sessellift geht es weiter hinauf nach Crest Falla.

Getting there

Via Chur A3/A13 über Flims der Haupstrasse bis Tavanasa dann Links abbiegen Richtung Breil/Brigels. Von Breil/Brigels aus fahren Sie weiter zur Alp Quader hinauf.

Parking

Parkplatz bei der Alp Quader

Coordinates

SwissGrid
2'724'630E 1'183'409N
DD
46.790187, 9.071018
DMS
46°47'24.7"N 9°04'15.7"E
UTM
32T 505420 5181851
w3w 
///user.ritual.obligated
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Buch Breil/Brigels
Die schönsten Bergwanderungen im Bündner Oberland/Surselva

Author’s map recommendations

Wanderkarte Brigels Waltensburg Andiast 1:25'000

Equipment

Trailrunningschuhe mit gutem Profil und einer griffigen Sohle, dem Wetter angepasste Kleidung, Erste-Hilfe-Set, Getränke und Verpflegung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
16 km
Duration
3:30 h
Ascent
1,067 m
Descent
1,067 m
Highest point
2,745 m
Lowest point
1,903 m
Scenic Refreshment stops available Geological highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view