Plan a route here Copy route
Hiking Trail

Wiggis, 2282 m

Hiking Trail · Switzerland
LogoVISIT Glarnerland AG
Responsible for this content
VISIT Glarnerland AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Felstor
    / Felstor
    Photo: Ulrich Tubbesing, VISIT Glarnerland AG
  • / Wiggis
    Photo: Ulrich Tubbesing, VISIT Glarnerland AG
  • / Wiggis
    Photo: Ulrich Tubbesing, VISIT Glarnerland AG
  • / Vorgipfel
    Photo: Ulrich Tubbesing, VISIT Glarnerland AG
  • / Abstieg
    Photo: Ulrich Tubbesing, VISIT Glarnerland AG
m 2000 1500 1000 500 14 12 10 8 6 4 2 km

Im Banne einer Riesenwand

Gewaltig ragt die Kulisse des Wiggis über Netstal empor, über 1800 m nur Wandstufen, Bänder und Wasserfälle. Spannend ist es, wenn man sich diesem Bollwerk aus Fels, Bergwald und Schrofen zum ersten Mal nähert.

Distance 14.5 km
6:45 h
1,919 m
1,919 m
2,280 m
457 m
Vom Bahnhof Netstal zeigt der Wegweiser durchs Dorf hinaus zum Sportplatz. Dann taucht der Weg für längere Zeit im Wald unter. Schnell nimmt die Steilheit zu. Stufen, Stufen und nochmals Stufen, aneinandergereiht zu endlosen Kehren, so geht es zunächst zur Station der Materialbahn und weiter bis zur Auerenalp. Hier lässt die Geländeneigung merklich nach. Der Moment, wo der Wald zurückbleibt und den Blick zum Klöntaler See freigibt, bildet den ersten Glanzpunkt der Tour. Am Rande der Weideflächen geht es von der Unter Stafel zur Mittel Stafel. Kurz dahinter markiert ein bepinselter Fels die Weggabelung. Die Route Richtung Wiggis biegt links um einen Rücken herum in das breite, mühsame Couloir von Ober Bützi ein. Rechts neben den Geröllhalden schraubt sich der Pfad empor zu dem breiten Felstor, quert unter der überhängenden Wand nach rechts und erreicht den Sattel P. 2126. Fast gemütlich wirkt anschließend das letzte Stück am breiten Westgrat über den Hauptgipfel zum kreuzgeschmückten Vorgipfel. Senkrecht liegen die Häuser von Netstal dem Betrachter zu Füßen. Für den Rückweg gibt es für Schwindelfreie eine lohnende Alternative: Vom Vorgipfel hinab zur kecken Höchnase (2193 m) und links auf schmalem Steig zum Sattel P. 2162; von dort – nach einem Abstecher zum nahen Rautispitz, 2283 m – Abstieg ins Oberseetal.
Profile picture of Ulrich Tubbesing
Author
Ulrich Tubbesing
Update: February 15, 2019
Highest point
2,280 m
Lowest point
457 m

Start

Netstal, 464 m, Bahnhof, Parkplätze in der Nähe. (457 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'723'110E 1'213'905N
DD
47.064723, 9.059361
DMS
47°03'53.0"N 9°03'33.7"E
UTM
32T 504507 5212358
w3w 
///fast.tucked.plankton

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Coordinates

SwissGrid
2'723'110E 1'213'905N
DD
47.064723, 9.059361
DMS
47°03'53.0"N 9°03'33.7"E
UTM
32T 504507 5212358
w3w 
///fast.tucked.plankton
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

LKS 1:50.000, Blatt 236 T.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
14.5 km
Duration
6:45 h
Ascent
1,919 m
Descent
1,919 m
Highest point
2,280 m
Lowest point
457 m
Public-transport-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view