Plan a route here Copy route
Hiking Trail recommended route

Aussichtspunkt Schwanderberg

Hiking Trail · Glarus
Responsible for this content
VISIT Glarnerland AG Verified partner  Explorers Choice 
  • Grosstal
    / Grosstal
    Photo: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), Elm Ferienregion
  • / Aussichtsturm
    Photo: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion)
  • / Blick auf Haslen
    Photo: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), Elm Ferienregion
  • / Villa Kunterbunt
    Photo: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), Elm Ferienregion
  • / Niederental
    Photo: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), Elm Ferienregion
m 1400 1200 1000 800 600 400 10 8 6 4 2 km
Sanft ansteigender Höhenweg über den Tannenberg und die Auengüter zum Aussichtpunkt Schwanderberg.
moderate
Distance 11.6 km
4:00 h
672 m
722 m

Die mittelschwere Wanderung beginnt beim Bahnhof Luchsingen-Hätzingen. Wir wandern gemütlich auf einem gut ausgebauten Wanderweg Richtung Hüttenberg, Täli, Richtung Haslen. Immer mit einem tollen Bilck ins Linthal (Grosstal) und auf das Glärnischmassiv. Nach den ersten Anstieg führt der Weg im Wald parktisch ohne Höhendifferenz Richtung Tannenberg.  Beim Aussichtsturm sind die grossen Schäden des Sturmes Vivian, der im Februar 1990 grosse Teile des Waldes am Schwanderberg zerstört hat noch gut sichtbar. Ein Teil wurde wieder aufgeforstet, ein Teil sich selbst überlassen. Die Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft hat seither die Veränderungen auf diesen Versuchsflächen dokumentiert. Interessante Infotafeln beim Turm geben darüber Auskunft. Ein kleiner Abstecher führt uns zum Mittelpunkt des Kantons Glarus mit einer gemütlichen Sitzbank. Weiter via Niederental am Niederenbach entlang Richtung Schwanden.

 

Author’s recommendation

Lehrpfad Vivian als Chance
Profile picture of Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion)
Author
Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion) 
Updated: February 10, 2021
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,164 m
Lowest point
518 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Luchsingen-Hätzigen (567 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'721'784E 1'202'817N
DD
46.965259, 9.038939
DMS
46°57'54.9"N 9°02'20.2"E
UTM
32T 502962 5201304
w3w 
///retrieves.roadblock.force

Destination

Bahnhof Schwanden 512m ü. M.

Turn-by-turn directions

Luchsingen Bahnhof (572m) - Hätzingen - Hüttenberg - Tannenberg - Aussichtturm Schwanderberg - Niderental - Schwanden Bahnhof (521m)

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit der S25 (Zürich-Linthal) von Zürich aus bis Bahnhof Luchsingen-Hätzingen.

Getting there

Von der A3 Ausfahrt Niederurnen auf der Verbindungsstrasse Richtung Näfels. Bei der Ampel Eingangs Näfels Richtung Linthal Klausenpass. Weiterfahrt durch Glarus nach Luchsingen-Hätzingen. Beim Bahnhof parkieren.

Die Wanderung endet in Schwanden, anschliessend muss das Auto wieder abgeholt werden. Zug S25 Richtung Linthal oder zu Fuss der Linth entlang ca. 1 1/2 Stunden.

Parking

Wenige Gratisparkplätze beim Bahnhung Luchsingen-Hätzingen

Coordinates

SwissGrid
2'721'784E 1'202'817N
DD
46.965259, 9.038939
DMS
46°57'54.9"N 9°02'20.2"E
UTM
32T 502962 5201304
w3w 
///retrieves.roadblock.force
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Elm Ferienregion 1:25‘000

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
11.6 km
Duration
4:00 h
Ascent
672 m
Descent
722 m
Public-transport-friendly Scenic Family friendly Point to Point

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view