Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

Rundwanderung Schiben

Wanderung · Kanton Glarus
LogoVISIT Glarnerland AG
Verantwortlich für diesen Inhalt
VISIT Glarnerland AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weissenberge
    / Weissenberge
    Foto: Elm Ferienregion, Elm Ferienregion
  • / Wandern in den Weissenbergen
    Foto: Elm Ferienregion, Maya Kobi Largo
m 1400 1350 1300 1250 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Diese Rundwanderung führt durch die zahlreichen Streusiedlungen auf den Weissenbergen, der Sonnenterrasse vom Glarnerland.
mittel
Strecke 3,2 km
1:00 h
154 hm
147 hm
1.404 hm
1.256 hm

Ruhe statt Rambazamba: Die Weissenberge gelten als Sonnenterrasse des Sernftals. Während der gemütlichen Rundwanderung nach Schiben lassen sich die Stille der Natur und der Ausblick auf die Elmer Berge und ins hintere Kleintal besonders geniessen.

Nach einer dreieinhalb minütigen Fahrt über steil abfallende Felsen erreicht die Luftseilbahn die Bergstation Weissenberge – und schon ist man in einer völlig anderen Welt. Der sonnig gelegene Südhang oberhalb des Glarner Dorfes Matt erstreckt sich von 1266 m ü. M. bis zum Gulderstock (2511m ü. M). Dazwischen liegen eine verträumte Landschaft und eine Walser-Streusiedlung.

Der breite Weg führt zunächst an heimeligen Ställen und Ferienhäusern vorbei zur Feuerstelle Mühlemad, welche mit genügend Sitzgelegenheiten zur Rast einlädt. Der Wanderweg passiert nun die Ebene Schiben und schlängelt sich in grossen Kehren sanft hinunter zu den beiden Bergrestaurants Edelwyss und Wirtschaft zum Weissenberg. Hier tanken Wanderer gemeinsam auf der Sonnenterrasse Kraft, während sich vis-à-vis das Massiv von Foostock und Fanenstock aufbaut.

Tipp: Kürzen Sie die Wanderung ab und laufen Sie die Rundwanderung Sattel (- 0.5 Std.).

Autorentipp

Die Wanderung ist ideal für Familien. Drei Feuerstellen liegen am Weg und in den zwei Berggasthäusern können Sie sich verwöhnen lassen.
Profilbild von Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion)
Autor
Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion) 
Aktualisierung: 10.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.404 m
Tiefster Punkt
1.256 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Wanderung ist grundsätzlich kinderwagentauglich. Die Steigung ist aber nicht zu unterschätzen.

Weitere Infos und Links

Luftseilbahn Matt-Weissenberge

Start

Bergstation Luftseilbahn Matt-Weissenberge (1.256 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'732'523E 1'202'792N
DD
46.962969, 9.180003
GMS
46°57'46.7"N 9°10'48.0"E
UTM
32T 513694 5201064
w3w 
///ranke.begreift.aufwiegen

Ziel

Bergstation Luftseilbahn Matt-Weissenberge

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Fahren Sie mit dem Zug bis nach Schwanden. Anschliessend steigen Sie in den Glarnerbus Richtung Elm ein. Bei der Haltestelle Matt Dorf (Weissenberge) steigen Sie aus und laufen noch einige Meter zur Talstation der Luftseilbahn.

Anfahrt

Von der A3 Ausfahrt Niederurnen auf der Verbindungsstrasse Richtung Näfels. Bei der Ampel Eingangs Näfels Richtung Elm. Weiterfahrt durch Glarus nach Schwanden. Eingangs Schwanden links Richtung Elm. Vor dem Dorf Matt abbiegen und der Beschilderung Richtung Luftseilbahn Matt-Weissenberge folgen.

Parken

Gratis Parkplätze sind bei der Talstation der Luftseilbahn vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'732'523E 1'202'792N
DD
46.962969, 9.180003
GMS
46°57'46.7"N 9°10'48.0"E
UTM
32T 513694 5201064
w3w 
///ranke.begreift.aufwiegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Elm Ferienregion 1:25‘000

 Wanderkarte Tektonikarena Sardona 1:50‘000

http://www.elm.ch/sommer/nav-top/service/verkaufsartikel/produkte.html


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,2 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
154 hm
Abstieg
147 hm
Höchster Punkt
1.404 hm
Tiefster Punkt
1.256 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.