Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Braunwald - Schwändi

Wanderung · Braunwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
VISIT Glarnerland AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Oberblegisee
    / Oberblegisee
    Foto: Fridolin Hösli, VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Fridolin Hösli, VISIT Glarnerland AG
m 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Hoch über dem Grosstal in wunderbarer Natur und stetig leicht bergab.
leicht
Strecke 13,4 km
4:00 h
345 hm
900 hm
1.491 hm
701 hm

Hoch über dem Grosstal in wunderbarer Natur und stetig leicht bergab - das ist die Wanderung Braunwald–Schwändi.

Der Weg führt Sie vom Dorf aus Richtung Schwettiberg vorbei an der Alp Bösbächi zum mystischen Oberblegisee. Weiter geht es über die Oberblegialp Richtung Schwändi.

In der Bergwirtschaft Leuggelen können Sie die wohlverdiente Pause einlegen.

Autorentipp

Profilbild von Fridolin Hösli
Autor
Fridolin Hösli
Aktualisierung: 03.11.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.491 m
Tiefster Punkt
701 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Von Schwändi her fährt Sie das Postauto bequem bis nach Schwanden. Hier finden Sie den Link zum ÖV-Fahrplan.

Start

Braunwald Bergstation (1.256 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'718'752E 1'199'837N
DD
46.939003, 8.998331
GMS
46°56'20.4"N 8°59'54.0"E
UTM
32T 499872 5198385
w3w 
///findet.bienen.haie

Ziel

Schwändi

Wegbeschreibung

Start im Dorf, Richtung Schwettiberg. Weiter zur Braunwaldalp (Unterstafel), wo der Weg rechts zur Bösbächialp führt. Neben der Alp befindet sich ein paar Meter weiter oben das Restaurant Bächistübli. Von dort aus ist der Oberblegisee in ca. 30 Minuten erreichbar.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Direkte Bahnverbindungen von Zürich HB bis nach Linthal-Braunwaldbahn. Mit der S25 um .43 ab Zürich HB. Der Zug kommt um .14 in Linthal-Braunwaldbahn an. I, .25 anschluss an die Standseilbahn nach Braunwald.

Anfahrt

Ab Zürich in zirka 70 Minuten oder von Chur / Sargans über die Autobahn (A3) bis Ausfahrt Niederurnen (Nr. 44); danach Hauptstrasse Richtung Glarus / Klausen (zirka 30km bis zur Talstation Linthal).

Parken

Parkplätze sowie Camperstellplätze auf dem Parkplatz bei der Talstation der Braunwaldbahn in Linthal vorhanden.

Koordinaten

SwissGrid
2'718'752E 1'199'837N
DD
46.939003, 8.998331
GMS
46°56'20.4"N 8°59'54.0"E
UTM
32T 499872 5198385
w3w 
///findet.bienen.haie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wanderschuhe oder feste Trekkingschuhe empfohlen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,4 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
345 hm
Abstieg
900 hm
Höchster Punkt
1.491 hm
Tiefster Punkt
701 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.