Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Braunwald - Klöntal

Wanderung · Schweiz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
VISIT Glarnerland AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gabriela Heer, VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Gabriela Heer, VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Gabriela Heer, VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Gabriela Heer, VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Gabriela Heer, VISIT Glarnerland AG
m 2000 1500 1000 500 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine weite, aber einmalige Wanderung über die eindrücklichen Karrenfelder bis ins Klöntal.
geöffnet
mittel
Strecke 17,9 km
5:50 h
440 hm
1.512 hm
2.246 hm
853 hm

Wegpunkte: Bützi (2'150 m ü.M.), Erigsmatt (2'082 m ü.M.), Drecklochstafel (1'698 m ü.M.), Chäseren (1'272 m ü.M.)

Nach der gemütlichen Fahrt mit der Kombibahn Gumen, beginnt diese unvergessliche und eindrückliche Wanderung an der Bergstation Gumen. Leicht aufwärts vorbei an der herrlichen Alpenflora wird es bald steiler, bis das erste Zwischenziel "Bützi" erreicht ist. Hier steht man auf der Grenze der Kantone Glarus und Schwyz und die nächsten Zeit verzaubert sie das grösste Karstgebiet der Schweiz. Die graue Wüste aus Kalk, in die Regen und Schmelzwasser tiefe Scharten gefräst haben. Die Karrenfelder haben ihren ganz besonderen Reiz, Schritt für Schritt geht es weiter und jeder Schritt will mit bedacht gewählt werden. Dies ist keine Gegend für den Hans-guck-in-die Luft.

Hin und wieder begegnen uns auch eines der rund tausend Schafe die den Sommer auf der Erigsmatt verbringen. Nachdem wir die grüne Oase der Erigsmatt hinter uns gelassen haben, geht es nochmals aufwärts zum höchsten Punkt des Tages, das Brunnalpelihöchi (2'252 m ü.M.).

Jetzt gehts nur noch abwärts, vorbei am Drecklochstafel bis zum Alpweiler Chäseren. Auf Vorreservation fährt das Alptaxi hinunter bis zum Restaurant Plätz im Klöntal oder man nimmt die letzen 400 Höhenmeter (ca. eine Stunde) unter die Füsse.

Von Plätz fährt das Postauto entlang des Klöntalersees bis nach Glarus.

Wanderzeit:

Da bei dieser Wanderung 18 km zu absolvieren sind, ist die Marschzeit doch sehr unterschiedlich – ein Zeitfenster von 6 – 7 Stunden ist dafür einzuplanen.

Wegpunkte - Wanderzeit ab Gumen Bergstation

- Gumen – Bützi (1h)
- Bützi – Erigsmatt (1h)
- Erigsmatt – Dräckloch (2h 15 Min.)
- Dräckloch – Chäseren (1h)
- Käseren – Plätz (1h 15 Min.) diese Stecke kann mit einem Alpentaxi absolviert werden

Autorentipp

Eine Wanderung für die Monate Juli bis September. Verläuft stundenlang nahezu eben. Gute Kondition und Ausrüstung notwendig. 
Profilbild von Linda Benedetti
Autor
Linda Benedetti
Aktualisierung: 30.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.246 m
Tiefster Punkt
853 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Nebel nicht empfehlenswert, weil über weite Strecken nur den Markierungen gefolgt werden kann. Genügend Flüssigkeit für unterwegs empfohlen.

Start

Bergstation Gumen (1.904 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'717'679E 1'201'718N
DD
46.956108, 8.984727
GMS
46°57'22.0"N 8°59'05.0"E
UTM
32T 498837 5200286
w3w 
///angeregt.beton.heilende

Ziel

Plätz, Klöntal

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'717'679E 1'201'718N
DD
46.956108, 8.984727
GMS
46°57'22.0"N 8°59'05.0"E
UTM
32T 498837 5200286
w3w 
///angeregt.beton.heilende
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,9 km
Dauer
5:50 h
Aufstieg
440 hm
Abstieg
1.512 hm
Höchster Punkt
2.246 hm
Tiefster Punkt
853 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.