Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuhtour empfohlene Tour

Stäfeli-Trail, Weissenberge

· 1 Bewertung · Schneeschuhtour · Matt · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
VISIT Glarnerland AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • SCHWEIZ WEISSENBERGE
    / SCHWEIZ WEISSENBERGE
    Foto: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), VISIT Glarnerland AG
  • /
    Foto: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), VISIT Glarnerland AG
  • / SCHWEIZ WEISSENBERGE
    Foto: Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion), VISIT Glarnerland AG
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 5 4 3 2 1 km
Die Tour führt von der ursprünglich gebliebenen Walsersiedlung Weissenberge zum idyllisch gelegenen Skihaus Stäfeli.
geschlossen
mittel
Strecke 5,1 km
2:45 h
520 hm
520 hm
1.771 hm
1.255 hm
Hoch über dem Bergdorf Matt warten nach einer kurzen Fahrt mit der Luftseilbahn Matt-Weissenberge eine idyllische Winterlandschaft auf die Schneeschuhläufer. Die Weissenberge gelten als sonnenreichster ganzjährig bewohnter Ort des Kantons. Nach einem kurzen Stück entlang der Weissenbergstrasse zweigt der Schneeschuh Trail links ab. Über sanfte Hänge führt er via Alp Schiben zum Ängisboden.Durch kurze Waldpassagen und über offene Weiden geht es Richtung Ochsenbüel und zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Skihaus Stäfeli. Der Aufstieg wird belohnt: Bei der Hütte auf der Alp Fittern wartet ein einmaliger Ausblick über das Sernftal und auf die gegenüberliegenden Glarner Alpengipfel mit Gandstock, Hohberg und Charenstock. Der Abstieg führt zum Chegelboden über schön gestufte Hänge zurück zur alten Walsersiedlung.

Autorentipp

Im Berggasthaus Edelwyss oder der Wirtschaft zum Weissenberg regionale und heimische Kost vom eigenen Hof geniessen.

Bei Schlittelbetrieb statt die Luftseilbahn nehmen,  mit dem Schlitten via Schlittelpiste ins Tal nach Matt sausen.

Profilbild von Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion)
Autor
Jasmin Schläpfer (Elm Ferienregion) 
Aktualisierung: 30.03.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.771 m
Tiefster Punkt
1.255 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Lawinenverschüttungsgerät, Sonde und Schaufel zu empfehlen

Weitere Infos und Links

www.weissenberge.ch

www.elm.ch

Start

Bergstation der Luftseilbahn Matt- Weissenberge (1.255 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'732'503E 1'202'784N
DD
46.962910, 9.179730
GMS
46°57'46.5"N 9°10'47.0"E
UTM
32T 513673 5201058
w3w 
///nochmal.nussecken.rundes

Ziel

Bergstation der Luftseilbahn Matt- Weissenberge

Wegbeschreibung

Bergstation Weissenberge - Ängisboden - Skihütte Stäfäli - Weiden - Stigenberg - Bergstation Weissenberge

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Schwanden und dort umsteigen in den Bus nach Elm der Autobetriebe Sernftal. Im Dorf Matt Haltestelle Matt Dorf/Luftseilbahn Matt-Weissenberge aussteigen. Von dort ca. 100m zur Talstation der Seilbahn (Fahrplan beachten).

Anfahrt

Kurz vor Schwanden links Richtung Elm fahren. Bis Dorf Matt. Eingangs Dorf Matt links halten und den Schildern Luftseilbahn folgen.

Parken

Es hat gratis Parkplätze bei der Talstation

Koordinaten

SwissGrid
2'732'503E 1'202'784N
DD
46.962910, 9.179730
GMS
46°57'46.5"N 9°10'47.0"E
UTM
32T 513673 5201058
w3w 
///nochmal.nussecken.rundes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Panoramakarte Winter Eln Ferienregion

Wanderkarte 1:25'000 Elm Ferienregion

Wanderkarte 1:50'000 Glarnerland

Ausrüstung

Schneeschuhe, Stöcke, bequeme, warme, feste Winterschuhe, Regen und Windfeste Jacke und Hose. es empfiehlt sich das Zwiebelprinzip an Kleidung, beim Aufstieg bekommt man warm, beim Abstieg ist man froh um eine Schicht mehr.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Ariane Nicoletti 
10.01.2021 · Community
Traumhaftschöne und sonnige Winterwanderung.
mehr zeigen
Foto: Ariane Nicoletti, Community

Fotos von anderen


Status
geschlossen
Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,1 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
520 hm
Abstieg
520 hm
Höchster Punkt
1.771 hm
Tiefster Punkt
1.255 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Geheimtipp barrierefrei freies Gelände Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.